(19.10.2017) Gebäudenavigations-App: Entwickler für inways gesucht [w/m]

Aachen, 19.10.2017

inways

Wir sind ein junges Aachener Startup, das ein Navigationssystem für Gebäude entwickelt hat. Derzeit betreibt inways fünf Installationen. Im Moment findet ein Rollout des Systems im einem der größten Krankenhäuser Europas, der Uniklinik RWTH Aachen, statt.

„Eine Innovation von Null an den Markt bringen – das tun wir“

Wie du tickst

Nach Vorne kommen ist dir wichtiger als einfach nur beschäftigt zu sein. Dafür bist du bereit auch mal neue Wege zu gehen. Du strebst immer beste Ergebnisse an. Du möchtest gerne auf dein Werk zurückblicken können und sagen: „Das coole Ding da? – Das hab ich gebaut.“

Was du mitbringen solltest

  • Fähigkeiten als Teamplayer (Nichts ist langweiliger als ein Einzelkämpfer)
  • Gute Kommunikationsfähigkeit (Communication is key!)
  • Selbstständigkeit (Du siehst das große Ganze und entwickelst eigenständig Arbeitspakete)
  • Eigene Impulse (Du hast eine gute Idee? – Bring sie ein!)
  • Empathie im Umgang mit Kunden (Nur wer direkt am Kunden sitzt, weiß was er wirklich braucht)
  • Keine Hemmungen bei der Einarbeitung in neue Technologien (unser Tech-Stack passt sich ständig wechselnden Anforderungen an)
  • Gewissenhaftigkeit und Sorgfalt (Kommastellen können große Unterschiede machen)
  • Bereitschaft zu Verantwortung (Wer keine Verantwortung übernimmt, glaubt nicht an seine Arbeit)

Und was machst du hier?

  • Entwicklung von webbasierten Apps für den Desktop, Android und iOS
  • Entwicklung von nativen Applikationen in Objective C, Java, Swift
  • DevOps: Docker, Konzeptionierung und Pflege einer Release Pipeline: CI/CD
  • Software: Angular, React, SASS, NodeJS, Java Spring
  • Pflege und Entwicklung von E2E/Unit Tests

Bemerkung der Redaktion: Solltest du nicht ALLES beherrschen und auch nicht Superman sein, trau dich trotzdem eine Bewerbung abzuschicken!

Wie ist es so bei euch zu arbeiten?

  • Spannende Arbeit an einem super-innovativen Produkt
  • Ein cooles Umfeld und chilliges Team
  • In der Regel keine Überstunden
  • Agile Bedingungen: morgen können sich Anforderungen um 180° ändern – Bewegung hält uns fit!
  • Einarbeitungszeit: 4-6 Wochen
  • Eine zentrale Arbeitsstelle in der Aachener City direkt am Marschiertor
  • Ein zunächst auf ein Jahr befristetes Arbeitsverhältnis
  • Eine angemessene Vergütung
  • Wir arbeiten ergebnisorientiert. Am Ende des Tages ist es nicht so wichtig, ob du hier deine 38 Stunden abgesessen hast, sondern vielmehr ob die Ergebnisse stimmen
  • Du bekommst: Wissen, Erfahrung, Chancen, Möglichkeiten und hoffentlich auch gute Freunde

Bewerbungen an: jobs@inways.de

Alles Weitere (z.B. Videos) auf www.inways.de